Nera geb. im Juli 2021

Mischling

wird groß werden

Nera und ihre 6 Geschwister wurden einfach in einem Waldstück ausgesetzt . Gott sei Dank haben Tierschützer vor Ort sie gefunden , weil die Kleinen sich mit jaulen bemerkt gemacht haben. So kamen sie nun alle ins Tierheim und warten dort auf ihre eigenen Familien. Sie sind verträglich mit Artgenossen, gut sozialisiert mit Hunden, verspielt . Anfänglich kann es sein das sie vorsichtig sind , da sie bis jetzt nur das Tierheim leben kennen. Sie möchten noch ganz viel lernen und kennenlernen, die Welt mit Ihnen gemeinsam entdecken. Haben sie viel Liebe, Geduld, Wärme und ein kuscheliges Körbchen zu vergeben , möchten sie einem Hund aus dem Tierschutz ein Für immer Zuhause schenken , dann melden Sie sich gerne. Nera ist die größte der Geschwister, eine schwarze Schönheit, die endlich ankommen möchte.