Kaori

Mischlingshündin, unkastriert

*14.01.2024

Schulterhöhe: 18 cm (Stand: 02.03.2024)

 

 

Die goldige Kaori

 

Kaori, Kiwi, Kiara, Kitana, Kenai, Kasimir und Kenobi sind die Welpen der Mischlingshündin Kerry. Kerry kam am Tag der Geburt ihrer Welpen in unsere Obhut.

 

Der Name Kaori kommt aus dem Japanischen und heißt „die Wohlriechende“.

 

Kaori spielt sehr gerne mit ihren Geschwistern, aber auch mit anderen Welpen und größeren Hunden. Auch mit Menschen und Hundespielzeug spielt sie sehr gerne.

 

Alle sieben Welpen haben einen einwandfreien Charakter und sind vom Temperament weder zu ruhig noch zu lebhaft. Kaori kennt auch Katzen.

 

Kuscheln findet Kaori toll, sie sucht, genau wie ihre Geschwister den Kontakt zu Menschen und ist sehr zutraulich. Kaori ist immer fröhlich und freundlich. Sie hat keinerlei Aggressivität und ist sehr menschenbezogen.

 

Kinder sind dieser siebenköpfigen Bande auch immer willkommen.

 

Die kleine Hündin ist aufgeweckt, intelligent, wissbegierig und sehr neugierig, sie ist genau so, wie ein Welpe sein soll.

 

Die sieben aufgeweckten Welpen haben einen gesegneten Appetit und sind stets gut gelaunt, besonders wenn es Fütterungszeit ist, dann wird gehopst und gewedelt, was das Zeug hält. Es gibt aber keinerlei Futterneid, auch nicht, wenn andere Welpen oder größere Hunde zufällig dazu kommen.

 

Da auch das Muttertier in unserer Obhut ist, gehen wir von einer Endgröße von ca. 60 cm aus. Der vermutliche Vater der Welpen ist auch ca. 60-65 cm groß. Er konnte bisher leider noch nicht eingefangen werden.

 

Kaori ist der ideale Familienhund.

 

 

Kontakt über:

Anja Griesand

Anja@Griesand.de

 

06472-911444