Notfelle anderer Vereine ... bitte helfen!

 Name: Oreo

Rasse: Mischling

Geboren : ca 2017

Geschlecht: männlich/ kastriert

Grösse: klein

Verträglichkeit mit Hunde: ja

Verträglichkeit mit Katzen: kann getestet werden

Kinder: ja, etwas größere

Besonderheiten: nein

Aufenthalt : ab Ende Februar in 64823 Groß Umstadt

 

Der hübsche Oreo zeigt sich bei unseren polnischen Tierschutzkollegen derzeit noch etwas vorsichtig und zurückhaltend. Wenn er allerdings merkt, es passiert ihm nichts, dann taut er richtig auf. Wir denken, dass er kein besonders gutes Zuhause hatte und letztendlich ausgesetzt wurde. Das kleine Hundeeinmaleins muss er noch lernen und im Tierheim wird bereits fleissig mit ihm an der Leinenführigkeit geübt. Im Grunde ist Oreo ein unproblematischer kleiner Kerl. Man muss ihm nur etwas Zeit lassen und ihn nicht gleich mit allem überfordern. Er versteht sich gut mit anderen Hunden und er genießt sehr die Nähe und Zuwendung des Menschen.

Kinder sollten schon etwas größer und verständnisvoll sein. Ein Artgenosse kann sehr gerne im neuen Zuhause wohnen. Wir wünschen uns für Oreo ein liebevolles und einfühlsames neues Zuhause, bei Menschen mit Hundeerfahrung- und Verstand.Oreo wird ab Ende Februar auf einer Pflegestelle in 64823 Groß Umstadt untergebracht sein und kann dort gerne besucht werden

  weitere Photos sehen Sie hier

https://www.mixfelle-dobermann-nothilfe.de/andere-rassen-suchen-ein-zuhause/oreo/

infos unter:

 

anja. sierocki@dobermann-nothilfe.de

 Name: Negru

Rasse: Mischling

Geboren : ca.2016

Geschlecht: männlich/ kastriert

Grösse : klein 5kg

Verträglichkeit mit Hunden: ja

Verträglichkeit mit Katzen: ja

Kinder: Grössere Kinder

Besonderheiten: nein

Aufenthalt :  Deutschland/55270 Klein Winternheim

 

Negru wurde zusammen mit seiner Mutter mitten im Winter in Polen ausgesetzt.Ein Todesurteil für so kleine Hunde. Zum Glück wurden die Beiden rechtzeitig gefunden und ins Tierheim gebracht. Dort zeigt sich Negru noch zurückhaltend und vorsichtig. Der kleine Zwerg wirkt noch etwas verloren im

Tierheim. Sicherlich war er einmal ein Wohnungshund und der ganze Tierheimstress und die Lautstärke setzen im zu. Wir wünschen uns für Negru ein ruhiges Zuhause wo er Vertrauen fassen kann und nie mehr im Stich gelassen wird. Kinder sollten schon größer und vernünftig sein. Negru läuft im gemischten Rudel und das funktioniert gut. Gerne kann er also auch Zweithund werden.

 

Negru wird ab Anfang März auf einer Pflegestelle in 55270 Klein Winternheim untergebracht sein und kann dort gerne besucht werden.

weitere Photos sehen SIe hier

https://www.mixfelle-dobermann-nothilfe.de/andere-rassen-suchen-ein-zuhause/negru/

 

Infos unter:

Anja.sierocki@dobermann-nothilfe.de

 

 

 Name: Pongo

Rasse: Mischling

Geschlecht: männlich / kastriert

Geboren: ca.2011

Größe: 50 cm / 15 kg

Verträglichkeit mit Artgenossen: ja

Verträglichkeit mit Katzen: nein

Verträglichkeit mit Kindern:

Besonderheiten:

Aufenthaltsort: Polen

 

Pongo ist ein mittelgrosser Rüde, der fremden Menschen gegenüber etwas vorsichtig ist. Er ist ein lieber Kerl, sehr ruhig und gut gelaunt. Im Freilauf ist er fröhlich, rennt und springt und fordert die anderen Hunde zum spielen auf. Wenn man ihn abruft, kommt er sofort und geht brav in seinem Zwinger.

Vier lange Jahre wartet Pongo schon im Tierheim, zu Anfang war er nur ängstlich , kannte nix und konnte natürlich auch nicht an der Leine laufen.  Unsere Tierschutzfreunde sind nun jedoch zu einem positiven Ergebnis gekommen (schauen Sie sich bitte auch das Video an ) . Wir wünschen uns trotzdem für Pongo, einsichtige Leute die ihm noch die Geduld entgegenbringen die er braucht.

 

Bitte helfen Sie Pongo, 4 Jahre Tierheim sind genug!!!

 

Pongo könnte mit dem nächsten Transport nach Deutschland kommen, wenn er eine Pflegestelle oder ein neues Zuhause findet.

 

https://www.youtube.com/watch?v=dYH3xSTViV4&feature=youtu.be

weitere Photos sehen Sie hier

https://www.mixfelle-dobermann-nothilfe.de/andere-rassen-suchen-ein-zuhause/pongo/

 

Infos unter:

Dobermann-Nothilfe e.V.

Frau Simone Hammer-Lippert

 

info@dobermann-nothilfe.de

 Name: Saba

Rasse: Mischling

Geboren: ca.2018

Geschlecht: weiblich/ wird noch kastriert

Grösse:ca 40 cm/Gewicht ca 15 kg

Verträglichkeit mit Hunde: ja

Verträglichkeit mit Katzen: nein

Kinder: ja

Besonderheiten: nein

Aufenthalt : Polen

 

Leider wissen wir nichts über Sabas Vorgeschichte, da sie mitten im Nirgendwo mit ihren beiden Welpen ausgesetzt wurde. Hier im Tierheim zeigt sie sich sehr menschenbezogen und ist für jeden Blödsinn zu haben. Sie ist voller Energie und kann es gar nicht erwarten, diese Energie gemeinsam mit

ihren Menschen zu verbrauchen. Sie liebt lange Spaziergänge, würde aber bestimmt auch gerne am Rad laufen. Wir können uns auch vorstellen, dass sie beim Hundesport eine gute Figur machen würde, egal, ob es um Nasenarbeit wie beim Mantrailing oder das perfekte Zusammenspiel mit Herrchen / Frauchen wie beim Obedience geht. Aber auch als -nur-- Familienhund würde Saba sich wohlfühlen solange es in ihrem neuen Zuhause nur interessant genug zugeht. Deshalb ist die sportliche Saba auf der Suche nach sportlichen Menschen, die einen großen Hund in einer kleinen Verpackung suchen.

 

Saba könnte mit dem nächsten Transport nach Deutschland kommen, wenn sie ein Für-immer-Zuhause oder wenigstens eine Pflegestelle findet.

weitere Photos sehen Sie hier

https://www.mixfelle-dobermann-nothilfe.de/andere-rassen-suchen-ein-zuhause/saba/

 

Infos unter:

 

Anja.sierocki@dobermann-nothilfe.de

 Name: Bardy

Rasse : Mischling

Geschlecht: männlich/kastriert

Geboren: ca 2017/2018

Größe, Gewicht: ca 30 cm

Verträglichkeit mit Artgenossen: ja

Verträglichkeit mit Katzen: ja

Verträglichkeit mit Kindern: nicht bekannt

Besonderheit: keine

Aufenthalt: ab Anfang Februar in 67657 Kaiserslautern

 

Der kleine Bardy lebte auf der Strasse in der Nähe einer viel befahrenen Straße. Eine rumänische Tierschüterin fütterte ihn dort regelmäßig und versuchte sein Vertrauen zu erlangen. Eines Tages schaffte sie es tatsächlich Bardy mit einem blitzschnellen und gezielten Griff einzufangen. Das ist nun schon einige Monate her und seither lebt er bei der jungen Frau im Haus, mit vielen anderen Hunden und einer Katze zusammen. Bardy liebt alle seine Hundekumpels und spielt sehr gerne mit ihnen. Auch mit der Katze hat er keine Probleme und sein Pflegefrauchen liebt er sowieso. Sein größtes Hobby ist Fressen und über den Magen gewinnt man auch schnell sein Herz. Bei fremden Menschen zeigt er sich anfangs etwas misstrauisch und verbellt diese auch kurz. Das legt sich aber schnell und mit den richtigen fressbaren Argumenten taut Bardy schnell auf. Wir wünschen uns für den kleinen hübschen Kobold ein Zuhause bei Menschen mit Hundeerfahrung, die ihm das kleine Hundeeinmaleins noch beibringen möchten. Ein Hundekumpel zum Spielen wäre ganz toll Bardy. Bardy wird ab Anfang Februar auf einer Pflegestelle in 67657 Kaiserslautern untergebracht sein. Dort kann er gerne besucht werden

 

 

https://www.youtube.com/watch?v=efFRtkgktGI

https://www.youtube.com/watch?v=qsTXJJOrnNQ

 

Infos unter:

Gaby Heinrichs

 

dobigaby@t-online.de 

 Name: Dorian

Rasse: Mischling (evtl.mit Boxer)

Geboren: ca.2018

Geschlecht: männlich/kastriert

Größe: 55cm/20kg

Verträglichkeit mit Hunden: ja

Verträglichkeit mit Katzen: kann getestet werden

Kinder: ja

Besonderheit: /

Aufenthalt: Polen

 

Dorian ist ein liebenswerter und goldiger Kerl. Er ist sehr fröhlich, freundlich, neugierig und agil. Er spielt und tobt sehr gerne mit seinen Artgenossen. Er liebt Menschen und genießt die Zuwendung und Aufmerksamkeit. Gerne würde er eine Hundeschule besuchen, denn er ist intelligent und lernt sehr

schnell. Seine neue Familie sollte daher Spaß haben sich mit einem temperamentvollen Hund zu beschäftigen und ihn dementsprechend auszulasten. Dreimal am Tag um den Block watscheln, das ist nichts für Dorian. Sollte ein Garten im neuen Zuhause vorhanden sein, so muss dieser hoch genug eingezäunt sein, denn Dorian springt gerne hoch. Kinder sollten bereits größer und standfest sein.

Welche sportliche Familie möchte dem hübschen Clown ein neues Zuhause schenken? Dann melden Sie sich bei seiner Vermittlerin. Dorian kann mit dem nächsten Transport nach Deutschland kommen. Dafür braucht er ein Zuhause oder eine Pflegestelle

 

  weitere Photos sehen Sie hier

https://www.mixfelle-dobermann-nothilfe.de/andere-rassen-suchen-ein-zuhause/dorian/

 

Infos unter

Dobermann Nothilfe e.V

Frau Jeanette Otto

 

jeanette1.otto@gmail.com

 Name: Punto
Rasse: Mischling
Geboren: Ca. 2011
Geschlecht: Männlich/Kastriert
Größe: 12kg/50cm
Verträglichkeit mit Hunden: Ja
Verträglichkeit mit Katzen: ja
Kinder: Größere
Besonderheit: Nein
Aufenthalt: Polen
 
Punto ist ein toller Kerl mit einer sehr traurigen Geschichte. Es spiegelt sich in seinen traurigen Augen  wieder. Vor Jahren ist er ausgesetzt worden und ins Tierheim abgeschoben worden, in ein Tierheim wo es keine Aussicht auf Besserung gab , saß Punto in einem Metallzwinger viele lange Jahre bis man ihn endlich entdeckte. Er ist nun in einem anderen Tierheim wo man ihm helfen will endlich ein tolles Zuhause zu finden, denn Punto hat keine Zeit mehr zu warten, er hat schon so viel versäumt.Das ist nun Puntos grosse Chance. Punto ist am Anfang etwas zurückhaltend aber das legt sich schnell ,wenn er merkt das man ihm seine Aufmerksamkeit schenken will. Punto ist ruhig, gehorsam und sensibel, läuft schön an der Leine. Andere Hunde mag er, die dürfen nur nicht aufdringlich sein, dann zeigt er ihnen wenn er genug hat. Wir hoffen so sehr das der tolle Punto endlich eine Chance bekommt er hat es so sehr verdient. Bitte helfen SIe unserem Punto
Punto könnte mit dem nächsten Transport nach Deutschland kommen,wenn er eine Pflegestelle oder ein neues Zuhause findet
weitere Photos sehen Sie hier
Infos unter
Dobermann Nothilfe e.V.
Frau Simone Hammer-Lippert

 

 Name: Jerry

Rasse: Mischling

Geschlecht: Rüde

Kastriert: wird noch kastriert

Geboren: ca 10/2018

Größe: ca 45 cm

Gewicht: ca 12 Kg (muss noch etwas zunehmen)

Verträglichkeit mit Artgenossen: ja

Verträglichkeit mit Katzen: nicht bekannt

Verträglichkeit mit Kindern: ja

Besonderheit: keine

Aufenthalt: Polen

 

Jerry ist ein fröhlicher, sanfter und lieber Hund. Er mag seine Artgenossen gerne und auch Menschen begegnet er offen und freundlich. Er ist noch sehr jung, knapp 1 Jahr alt und er hat natürlich Temperament, möchte spielen und toben und die Welt entdecken. Sicherlich muss er auch noch so einiges lernen, doch er ist intelligent und freut sich, wenn man ihm etwas beibringt und sich mit ihm beschäftigt. Sein Vorbesitzer hatte dafür absolut keine Lust und so drohte dem armen Jerry die Abgabe in eines der schlimmsten Tierheime in Polen. Und warum?....weil er einen Pantoffel kaputtgemacht hat und im Garten den Rhododendron ausgegraben hatte........ Gott sei Dank konnte Jerry dann bei unseren polnischen Freunden in deren privatem Shelter untergebracht werden und so blieb ihm das schreckliche Tierheim erspart. Wir suchen nun für den tollen Kerl ein liebevolles und verständnisvolleres Zuhause als dass, das er hatte. Eine nette sportliche Familie mit etwas

Hundeerfahrung und Hundeverstand. Größere Kinder können gerne im neuen Zuhause sein.

 

Jerry könnte mit dem nächsten Transport nach Deutschland kommen.

Dafür braucht er ein Zuhause oder zumindest eine Pflegestelle

weitere Photos sehenSie hier

https://www.mixfelle-dobermann-nothilfe.de/andere-rassen-suchen-ein-zuhause/jerry/

 

Infos unter:

Dobermann Nothilfe e.V.

 

Jeanette1.otto@gmail.com

 Name: Karol

Rasse: Mischling

Geschlecht: männlich/noch nicht kastriert

Geboren: ca Juni 2019

Größe, Gewicht: ca 35 cm/ ca 6 kg

Verträglichkeit mit Artgenossen: ja

Verträglichkeit mit Katzen: nicht bekannt

Verträglichkeit mit Kindern: ja

Besonderheit:keine

Aufenthalt: Polen

 

Als winzig kleines Baby haben unsere polnischen Tierschützer Karol und seine beiden Geschwister auf der Straße gefunden. Von der Mutter war leider weit und breit keine Spur zu sehen.Wahrscheinlich war ihr etwas zugestoßen, denn die Welpen waren wohl schon einige Zeit unversorgt ,Fliegenmaden hatten sich bereits über sie hergemacht und lange hätten sie sicherlich nicht mehr überlebt. Nun ist aus dem kleinen Karol ein lustiger und verspielter kleiner Hundebub geworden. Seine Beine sind etwas länger, als die von seinen Geschwistern. Daher denken wir,dass er evtl.eine mittlere Größe erreichen könnte. Nun ist Karol ab Ende Oktober ausreisefertig und wir würden uns wünschen, dass er seine Welpen-und Junghundezeit nicht in Polen verbringen muss. Karol wünscht sich ein Zuhause bei Menschen die Zeit und Lust haben, sich auf das Abenteuer Welpe einzulassen. Er möchte die Welt kennenlernen, eine Welpenschule besuchen und das kleine Hundeeinmaleins lernen. Gerne kann er Zweithund werden und sicherlich kann man ihn auch noch an hundeerfahrene Katzen gewöhnen.

Wer Karol ein Zuhause schenken möchte, kann sich gerne bei seiner Vermittlerin melden.

 

Weitere Photos sehen Sie hier

https://www.mixfelle-dobermann-nothilfe.de/andere-rassen-suchen-ein-zuhause/karol/

 

Infos unter:

 

Jeanette1.otto@gmail.com

Name: Bros
Rasse: Mischling
Geschlecht: männlich/kastriert
Geboren: Ende 2016
Größe, Gewicht: 45-50cm, 12-15kg
Verträglichkeit mit Artgenossen: Hündinnen ja, Rüden nach Sympathie
Verträglichkeit mit Katzen: ja
Verträglichkeit mit Kindern: ja
Besonderheit: keine
Aufenthaltsort: Polen

Woher Bros gekommen ist, wissen wir nicht. Wie er seine Zeit vor der Aufnahme im Tierheim verbracht, auch nicht. Ob er eine Familie hatte, auf der Straße gelebt hat oder gar seit seiner Geburt auf der Suche nach einem Plätzchen, all diese Informationen fehlen uns.
Plötzlich war der fröhliche und aktive Bros einfach da und ist nun auf der Suche nach seinem zu Hause. Einen Platz, den er nie wieder verlassen muss. Wo er immer genug Futter hat, mit ihm kleine und große Abenteuer erlebt werden, er gekrault und geschmust wird und an dem ihm gezeigt wird, wie schön das Leben zusammen mit Menschen sein kann.
Genau das muss der anfangs zurückhaltende Bros noch lernen. Fremden Menschen misstraut er, geht ihnen aus dem Weg und braucht etwas um aufzutauen.
Wenn der Bann aber erst einmal gebrochen ist, zeigt Bros seine wahre Seite – er ist ein lustiger und verspielter junger Hund, der sehr gut an der Leine geht, lange Spaziergänge toll findet, seine Umgebung nach Herzenslust erkundet und zwischendurch gern mit der einen oder anderen Hündin flirtet. Die findet Bros nämlich ganz toll. Bei Rüden entscheidet er nach Sympathie und versucht dann und wann zu zeigen, dass er doch eigentlich ein ganz Großer ist.
Ein souveräner Ersthund würde Bros den Start in seinem neuen Rudel sicher erleichtern. Er könnte sich orientieren und der clevere Bub wird sehr schnell verstehen, dass es nicht alle Zweibeiner schlecht mit ihnen meinen.
Wenn es bereits Katzen in Bros neuer Wirkungsstätte geben, sollten diese "hundeerfahren" sein. Auf Spaziergängen und an der Leine interessieren diese ihn wenig, allerdings ist schwer zu beurteilen wie er sich verhält, wenn die Samtpfötchen durch die Wohnung laufen.
Leider fehlt unseren Tierschützern im Tierheim die Zeit sich intensiv um Vierbeiner wie Bros zu kümmern. Für ihn wäre es umso wichtiger schnell ein zu Hause oder eine Pflegestelle zu finden, damit sich die Scheu nicht festigt.
Bros wird ein treuer Kumpel, mit dem es nie langweilig wird und mit dem zusammen man sicher viel erleben kann. Wer schenkt den Buben sein vermutlich erstes ganz eigenes und weiches Körbchen?
Bros
könnte mit dem nächsten Transport nach Deutschland kommen,wenn er eine Pflegestelle oder ein neues Zuhause findet

weitere Photos sehen Sie hier

https://www.mixfelle-dobermann-nothilfe.de/andere-rassen-suchen-ein-zuhause/bros/

Infos unter

Dobermann Nothilfe e.V.

Frau Simone Hammer-Lippert

 

info@dobermann-nothilfe.de

Hechicera ist im Januar 2010 geboren (geschätzt) und sensibel, ruhig und anhänglich. Sie befindet sich derzeit in einer Pflegestelle in 39606 Altmärkische Höhe und braucht dringend ihr Körbchen für immer!
Weitere Informationen zu Hechicera gibt es unter nachfolgendem Link:
Vertreten durch:
1.Vorsitzende Isabel Pahlke
Telefon 040/ 64891084