Name: Malinka
Rasse: Mischling
Geboren : ca 2019
Geschlecht: weiblich/ kastriert
Grösse : klein
Verträglichkeit mit Hunden: ja
Verträglichkeit mit Katzen: kann getestet werden
Kinder : ja
Besonderheiten : nein
Aufenthalt : Deutschland/55270 Klein Winternheim
 
Malinka wurde mit einigen weiteren Hunden aus einer katastrophalen Haltung in Polen befreit. Die Hunde hausten in dunklen verdreckten Schuppen, zusätzlich an kurzen Ketten angekettet. Weitere Hunde waren im Freien ohne Schutz angekettet oder hatten sich in Erdlöchern versteckt. Zum Glück haben Nachbarn den Tierschutz alarmiert und nun befinden sich alle Hunde in der Obhut eines unserer polnischen Partnertierheime. Malinka die kleine Maus hatte am Anfang nur Angst und versteckte sich am liebsten in ihrer Hütte. Nach einiger Zeit und intensiver Arbeit, merkte  sie, dass ihr niemand etwas Böses wollte und sie öffnete sich von Tag zu Tag. Heute kann man sagen, dass Malinka bereit ist für ihr neues Leben. Am Anfang ist sie sicher noch vorsichtig mit fremden Menschen und in fremder Umgebung, aber das kann man ihr wahrlich nicht verdenken. Wir wünschen uns für Malinka ein ruhiges Zuhause bei Menschen mit Hundeerfahrung- und Verstand. Gerne kann bereits ein Hundekumpel vorhanden sein.
 
Weitere Infos folgen....
 
Malinka wird ab Ende September auf einer Pflegestelle in 55270 Klein Winternheim untergebracht sein. Dort wird sie mit Liebe und Fürsorge auf ihr neues Leben vorbereitet.
weitere Photos sehen Sie hier

https://www.mixfelle-dobermann-nothilfe.de/andere-rassen-suchen-ein-zuhause/malinka/

 
Infos unter:  

 

anja.sierocki@dobermann-nothilfe.de    
     Erda
 

Name:  Erda

 

Rasse : Mischling

 

Geschlecht: weiblich/kastriert

 

Geboren: ca 2017/2018

 

Größe, Gewicht: ca 35 cm

 

Verträglichkeit mit Artgenossen: ja

 

Verträglichkeit mit Katzen: kann getestet werden

 

Verträglichkeit mit Kindern: nicht bekannt

 

Besonderheit : keine

 
Aufenthalt: ab Mitte september in 63450 Hanau
 

Die kleine Erda wurde an einer Tankstelle an einer Schnellstrasse aus dem Auto geworfen. Sie hatte Glück, dass sie nicht überfahren wurde.Nun ist sie bei unseren polnischen Tierschutzkollegen und zeigt sich dort als sehr liebe und gehorsame Hündin. Mit ihren Artgenossen verträgt Erda sich sehr gut.

 

Wir suchen ein liebevolles und verantwortungsvolles Zuhause für die kleine Maus. Erda wird ab Mitte September auf einer Pflegestelle in 63450 Hanau untergebracht sein

weitere Photos sehen SIe hier

https://www.mixfelle-dobermann-nothilfe.de/andere-rassen-suchen-ein-zuhause/erda/

 

Infos unter:

 

anja.sierocki@dobermann-nothilfe.de

     Name: Mama/Camilla
Rasse : Mischling
Geschlecht: weiblich/kastriert
Geboren: ca 2018
Größe, Gewicht: 50 cm/ 20 kg
Verträglichkeit mit Artgenossen: ja
Verträglichkeit mit Katzen: nicht bekannt
Verträglichkeit mit Kindern: größere Kinder
Besonderheit: keine
Aufenthalt: Deutschland/ 35428 Langgöns
 
Unsere "Mama" hatte noch keinen offiziellen Namen. Die Geschichte der Hündin ist mehr als traurig, denn sie war eine der unkastrierten Hunde, die bei einer Animal Hoarderin in Rumänien 5 Welpen bekam. 3 waren bereits bei der Geburt tot, 2 weitere starben 2 Tage später .Die Hündin liess niemanden an sich heran, biss wild um sich, sie liess keinen in die Nähe der Welpen, auch die toten liess sie nicht entfernen. Sie war zwar in einem extra "Zimmer" und bekam dort ihr Futter und Wasser , aber die Umstände dort sind einfach katastrophal.Als ob es in Rumänien nicht schon schlimm genug wäre, aber was die Tierschützer dort ertragen mussten, als sie dieser Frau auf die Schliche kamen, war einfach unerträglich. Mehr als 140 Hunde in verwahrlostem Zustand, auf die Knochen abgemagert, voller Räude, schwangere Hündinnen und total zerbissene Hunde die apathisch in der Ecke lagen. Die Bilder waren mehr als grausam. Sie nahmen die verletzten Hunde mit und brachten sie in eine Tierklinik.Versuchten Plätze in privaten Sheltern zu organisieren und versorgten die zurück gebliebenen mit Futter und Medikamenten so gut es eben ging. "Mama"hatte das Glück und konnte auf einen freien Platz im Shelter der Tierschützer ziehen und siehe da, der Hölle entronnen, zeigt sie eine ganz andere Seite von sich. Die hübsche "Mama" ist mittelgroß, unheimlich lieb und verschmust.Sie zeigt sich im Shelter sehr zutraulich, anhänglich und freundlich mit Menschen. Wir denken, dass sie bestimmt ein toller Familienhund sein wird. Mit ihren Artgenossen ist sie ebenfalls gut verträglich. Sie ist noch so jung und hat ein schönes Leben bei einer netten Familie verdient. In Rumänien ist das so gut wie aussichtslos, deshalb möchten wir für das liebe Hundemächen ein neues Zuhause in Deutschland suchen.
 
Update September 2020:
Mama hat nun einen Namen, sie heisst Camilla und befindet sich seit Ende August auf ihrer Pflegestelle in 35428 Langgöns.Vom ersten Tag hat sich Camilla auf der Pflegestelle einwandfrei benommen. Sie ist stubenrein und zeigt an, wenn sie hinaus möchte. Sie ist sehr verschmust und anhänglich, eine traumhafte junge Hündin. Camilla passt aber auch gut auf und schlägt an wenn jemand am Zaun entlang geht. Sie ist mutig und wunderschön.Ihr altes Leben hat sie hinter sich gelassen und ihr neues Leben genießt sie in vollen Zügen.Camilla bringt alles mit was man sich nur
wünschen kann.Eine liebe, verschmuste, anhänglich, verspielte und sehr menschenbezogene Hündin, aber auch wachsam, mutig und neugierig. Camilla hat das allerbeste Zuhause mehr als verdient.
 
Videos von Camilla:
 

https://www.youtube.com/watch?v=_L1TySL7cew,https://www.youtube.com/watch?v=A5f4aAg4e_ohttps://www.youtube.com/watch?v=axk6kUZfYBIhttps://www.youtube.com/watch?v=N548ztiDU7Uhttps://www.youtube.com/watch?v=fFkfq0W_DXs

 
 
 
Infos unter:

anja.sierocki@dobermann-nothilfe.de

Notfelle anderer Vereine ... bitte helfen!

 

     Name: Maxwell
Rasse: Mischling
Geboren: Ca. 2009
Geschlecht: Männlich
Größe: kniehoch
Verträglichkeit mit Hunden: Ja, Hündinnen jedoch lieber wie Rüden, bei manchen Rüden zickt er 
Verträglichkeit mit Katzen: Kann getestet werden
Kinder: Ja
Besonderheit: Nein
Aufenthalt: Polen
Maxwell ist ein kleiner,lieber Senior, der schon jahrelang in Polen im Tierheim sitzt. Er ist ein freundlicher, sympathischer Hund der Menschen liebt und sich auf seine letzten Jahre noch ein tolles Zuhause wünscht. In Polen hat er keine Chance ein Zuhause zu finden, alte Hunde möchte dort keiner. Einige seiner Hundekumpels sind schon aus dem Tierheim ausgezogen, Maxwell steht immer noch hinter dem Gitter und wartet.  Und glauben Sie Maxwell ist noch rüstig, er geht sehr, sehr gerne spazieren. Mittlerweile zieht sich Maxwell immer mehr zurück, hat er die Hoffnung aufgegeben das er nochmal aus dem Tierheim raus kommt? Er sitzt alleine und zurückgezogen in seiner Hütte. Wer möchte unserem lieben Senior noch einen schönen Lebensabend schenken. Geben Sie sich einen Ruck, Sie werden es nicht bereuen und würden Maxwell einen grossen Traum erfüllen.
Maxwell könnte mit dem nächsten Transport nach Deutschland kommen,wenn er eine Pflegestelle oder ein neues Zuhause findet
weitere Photos sehen Sie hier
https://www.mixfelle-dobermann-nothilfe.de/andere-rassen-suchen-ein-zuhause/maxwell/
Infos unter
Dobermann Nothilfe e.V.
Frau Inge Gesel
ingegesel-dobermann-nothilfe@gmx.de
     Name: Zina
Rasse:Mischling
Geboren: ca 2015
Geschlecht: weiblich/ kastriert
Grösse : ca 55 cm
Verträglichkeit mit Hunden: ja
Verträglichkeit mit Katzen: kann getestet werden
Kinder : größere Kinder
Besonderheiten: nein
Aufenthalt : Polen
Auch Zina stammt aus einem der schrecklichsten Tierheime in Polen mit über 2000 Hunden. Die Bedingungen dort waren eine Katastrophe und das Tierheim Wurde nun endlich geräumt und alle Tiere wurden auf andere Tierheime verteilt. Was die Tierschützer bei der Räumung dort antrafen und ertragen mussten, kann man nicht in Worte fassen.... Zina ist eine wunderschöne Hündin die bei ihrer Ankunft in unserem polnischen Partnertierheim sehr zurückhaltend und ängstlich war. Nach
einiger Zeit erholte sie sich und zeigte ihr wahres Gesicht. Zina ist eine wunderbare und intelligente Hündin die keinerlei Aggressionen zeigt. Sie läuft gut an der Leine und ist mit ihren Artgenossen gut verträglich. Zina liebt die Menschen und freut sich sehr wenn man ihr etwas Aufmerksamkeit
schenkt. Wir wünschen uns sehr, dass das tolle Hundemädchen bald ein liebevolles Zuhause findet und endlich ein geliebtes Familienmitglied werden darf, so wie sich das gehört. Zina hat es verdient nach der ganzen schrecklichen Zeit die sie in diesem Horrortierheim durchleben musste.
Zina könnte mit dem nächsten Transport nach Deutschland kommen. Dafür braucht sie ein Zuhause oder eine Pflegestelle
weitere Photos sehen SIe hier

https://www.mixfelle-dobermann-nothilfe.de/andere-rassen-suchen-ein-zuhause/zina/

Infos unter:

anja.sierocki@dobermann-nothilfe.de

     Name: Vika
Rasse : Mischling
Geschlecht: weiblich/ kastriert
Geboren: ca 02/2020
Größe, Gewicht: kleinbleibend/ca 10 kg
Verträglichkeit mit Hunden: ja
Verträglichkeit mit Katzen: ja
Verträglichkeit mit Kindern: größere Kinder
Besonderheit: keine
Aufenthalt: Rumänien
Vika und ihre beiden Geschwister hatten eigentlich riesengroßes Glück. Denn ihre Besitzer haben sie vor der Tür eines privaten Shelters einer rumänischen Tierschützerin ausgesetzt. Da waren die drei Hundebabys gerade mal 8 Wochen alt. Gott sei Dank habe die "Vorbesitzer" die Hundekinder nicht einfach auf der Straße entsorgt oder in die öffentliche Tötungsanstalt gebracht. So hatten alle drei eine Chance auf ein gutes Leben und sind bei der Tierschützerin zu drei jungen Rackern
herangewachsen. Vika ist mit Hunden und Katzen gut verträglich. Eine suesses kleines Hundemädchen, das sich nun auf die Suche nach einem neuen Zuhause in Deutschland macht.
Das pfiffige kleine Mädchen sucht ein Zuhause bei Menschen die bereits Hundeerfahrung mitbringen und die Zeit und Lust haben, sich auf das Abenteuer Junghund einzulassen, denn Vika möchte noch ganz viel lernen.Ein weiterer Hund kann gerne bereits vorhanden sein. Vika ist ausreisefertig und kann kurzfristig mit allen erforderlichen Papieren ausreisen.

https://www.youtube.com/watch?v=sy491O01cT4

weitere Photos sehen Sie hier

https://www.mixfelle-dobermann-nothilfe.de/andere-rassen-suchen-ein-zuhause/vika/

Infos unter:

Anja.sierocki@dobermann-nothilfe.de

 Name:Dixi
Rasse: Mischling
Geboren : ca.2018.
Geschlecht: weiblich/ kastriert
Grösse/Gewicht:ca 36 cm/ ca 8,3 kg
Verträglichkeit mit Hunden: ja
Verträglichkeit mit Katzen: nicht bekannt
Kinder: Grössere Kinder
Besonderheiten: Stummelschwanz
Aufenthalt: Polen
 
 
Dixi ist die Tochter von Pixi. Beide Hündinnen wurden auf einem Feld ausgesetzt. Durch Zufall sind dort die Mitarbeiter unseres polnischen Partnertierheims vorbeigefahren und haben die Beiden entdeckt.Sie saßen wie ein Häufchen Elend am Strassenrand, zitternd, durchnässt und verängstigt.Im
Tierheim erholen sich die Zwei von dem schlimmen Abenteuer und zeigen sich dort sehr menschenbezogen und kontaktfreudig. Sie sind sehr agil und spielen gerne. Beide Hündinnen laufen gut an der Leine und zeigen sich sehr wachsam. Wenn sie zusammen sind schaukeln sie sich gegenseitig etwas hoch und bellen momentan noch etwas viel. Deswegen suchen die beiden getrennt
voneinander ein Zuhause, wo sie Sicherheit und Aufmerksamkeit bekommen.Mit Artgenossen verstehen sich die zwei aber sehr gut. Einer Vermittlung als Zweithund zu einem souveränen Kumpel steht natürlich nichts im Wege. Dixi sucht ein liebevolles Zuhause bei einer netten Familie, gerne mit etwas größeren Kindern. Dixi hat eine Verletzung an der vorderen Pfote die momentan noch medizinisch versorgt wird. Bis zur Ausreise wird alles verheilt sein.
 
Dixi kann mit dem nächsten Transport nach Deutschland kommen. Dafür braucht sie ein Zuhause oder eine Pflegestelle.
 
Infos unter: 

 

 Name: Szanta

Rasse: Husky-Mix (?)

Geschlecht: weiblich/kastriert

Geboren: ca 2016/2017

Größe, Gewicht: 50 cm, 15 kg

Verträglichkeit mit Artgenossen: ja (Rüden bevorzugt)

Verträglichkeit mit Katzen: nicht bekannt

Verträglichkeit mit Kindern: größere

Besonderheit: keine

Aufenthalt: Polen

 

Szanta ist ein wunderschöner Huskymischling, die in unserem Partnertierheim in Polen wartet. Sie ist sehr verschmust und freut sich über jede noch so kleine Aufmerksamkeit. Szanta ist immer dankbar und zeigt dies mit ihrer Zuneigung.Mit ihren Artgenossen ist sie gut verträglich, sie lebt in einem gemischten Rudel, obwohl sie im neuen Zuhause sicher einen Rüden bevorzugen würde. Aber auch als Einzelprinzessin wäre sie bestimmt sehr glücklich. Szanta ist eine Hündin die leider mittlerweile im Tierheim sehr leidet. Wenn sie mit ihren Pflegern spazieren geht, ist die Welt für sie in Ordnung. Sobald sie wieder in den Zwinger mit Auslauf muss, fangen ihre Verhaltensmuster an. Sie jammert und läuft am Zaun hin und her. Szanta ist ein echter Notfall geworden, denn sie wartet nun schon 3 Jahre auf ein neues Zuhause. Mittlerweile hat Szanta etwas resigniert, sie ist sehr ruhig geworden, möchte nicht mehr spielen und hat auch keine große Lust mehr auf Spaziergänge. Sie braucht endlich ihre eigene Familie und wir können nicht verstehen ,warum sie schon so lange warten muss. Sie ist eine hübsche und liebenswerte Hündin. Wer sieht Szanta endlich? Szanta kann mit dem nächsten Transport nach Deutschland kommen,wenn sie eine Pflegestelle oder ein neues Zuhause findet.

weitere Photos sehen Sie hier

https://www.mixfelle-dobermann-nothilfe.de/andere-rassen-suchen-ein-zuhause/szanta/

 

Infos unter

Dobermann Nothilfe e.V.

Frau Jeanette Otto

jeanette1.otto@gmail.com

 

 

Name: Simon

Rasse : Mischling

Geschlecht: männlich/kastriert

Geboren: ca 2013

Größe, Gewicht: ca 50 cm/ ca 16 kg

Verträglichkeit mit Artgenossen: ja

Verträglichkeit mit Katzen: kann getestet werden

Verträglichkeit mit Kindern: größere Kinder

Besonderheit : verkürzte Rute

Aufenthalt: Polen

Simon hatte in Polen ein Zuhause. Wie vieler seiner Hundekumpels führte er dort ein Leben als Kettenhund. Als sein Frauchen verstarb, fütterten ihn die Nachbarn. Sie haben eine zeitlang gewartet, ob nicht doch von der Verwandtschaft jemand sich des Hundes annehmen würde. Als niemand kam , baten sie schließlich bei unseren polnischen Tierschutzkollegen um Hilfe.

Nun ist Simon in deren Obhut und zeigt sich dort als netter und fröhlicher Hund. Zuhause ist er sehr brav und auch auf den Spaziergängen verhält er sich einwandfrei. Allgemein ist er mit Menschen sehr aufgeschlossen und freundlich . Hündinnen findet Simon toll, bei Rüden entscheidet schonmal die Chemie. Kinder im neuen Zuhause sollten schon größer sein. Simon wäre sicher auch ein toller Gefährte für rüstige Rentner.

Nach einem Leben an der Kette wünscht sich Simon jetzt ein gemütliches Zuhause mit vollem Familienanschluss,so wie sich das gehört.

Simon kann mit dem nächsten Transport nach Deutschland kommen.

Dafür braucht er ein Zuhause oder eine Pflegestelle

weitere Photos sehen Sie hier

https://www.mixfelle-dobermann-nothilfe.de/andere-rassen-suchen-ein-zuhause/simon/

infos unter:

 

anja.sierocki@dobermann-nothilfe.de

Name: Milek

Rasse : Mischling

Geschlecht: männlich/kastriert

Geboren: ca 2017

Größe/Gewicht:ca 35-40 cm/ ca 10 kg

Verträglichkeit mit Artgenossen: ja

Verträglichkeit mit Katzen: kann getestet werden

Verträglichkeit mit Kindern: nicht bekannt

Besonderheit : nein

Aufenthalt: ab Ende Mai in 64823 Groß Umstadt

 

Milek ist erst seit Anfang Mai bei unseren polnischen Tierschutzkollegen. Er wurde übersät von Zecken und sehr verängstigt aufgefunden. Dem armen Kerl ist mit Sicherheit nicht viel Gutes in seinem kurzen Leben widerfahren. Man hat jedenfalls offensichtlich versucht ihn umzubringen, denn in seinem Körper steckten Schrotkugeln, die nun bei der Kastration mit entfernt wurden.

 Milek ist noch sehr verschüchtert und traut sich kaum zu laufen. Die Tierschützer werden alles tun um sein Vertrauen zu erlangen und wieder einen glücklichen Hund aus ihm zu machen. Mit seinen Artgenossen versteht er sich sehr gut. Milek ist ein sehr netter Hundemann, der trotz der schlechten Behandlung keinerlei Aggressionen in sich hat, sondern einfach nur lieb gehabt werden möchte.

Wir wünschen uns ein Zuhause bei einfühlsamen Menschen, gerne mit Zweithund und wo nicht zuviel Trubel herrscht.

Milek wird ab Ende Mai in 64823 Groß Umstadt auf einer Pflegestelle sein

weitere Photos sehen Sie hier

https://www.mixfelle-dobermann-nothilfe.de/andere-rassen-suchen-ein-zuhause/milek/

 

infos unter:

anja.sierocki@dobermann-nothilfe.de

   

 Name: Maya

Rasse: Mischling

Geschlecht: weiblich/kastriert

Geboren: ca 05/2018

Größe, Gewicht:ca 55 cm/ ca 20 kg

Verträglichkeit mit Artgenossen: ja

Verträglichkeit mit Katzen: nicht bekannt

Verträglichkeit mit Kindern: ab ca 12 Jahren

Besonderheit: keine

Aufenthalt: Rumänien

 

Maya wurde zusammen mit ihrem kleinen Sohn in Rumänien auf der Straße gefunden. Sicherlich hatte sie mal ein Zuhause und wurde als sie schwanger war, einfach auf die Strasse gesetzt. Nun ist sie in einem großen rumänischen Shelter untergebracht und zeigt sich dort als sehr liebe und

freundliche Hündin. Wir wünschen uns für die hübsche Hündin ein Zuhause mit Hundeerfahrung- und

Verstand. Menschen die Zeit und Geduld haben Maya an ihr neues Leben als Familienmitglied heranzuführen und ihr das kleine Hundeeinmaleins beibringen möchten. Maya bringt dafür sicherlich alle Qualitäten mit, um mal ein toller Familienhund zu werden. Kinder sollten schon größer sein und ein Hundekumpel kann gerne im neuen Zuhause wohnen. Maya könnte kurzfristig mit allen erforderlichen Papieren nach Deutschland reisen. Dafür braucht sie ein Zuhause oder eine Pflegestelle

weitere Photos sehen Sie hier

https://www.mixfelle-dobermann-nothilfe.de/andere-rassen-suchen-ein-zuhause/mayaru/

 

Infos unter:

Anja.sierocki@dobermann-nothilfe.de

 

 

 Name: Skubi

Rasse: Mischling

Geboren: ca.2013

Geschlecht:männlich/kastriert

Größe: klein

Verträglichkeit mit Hunden: ja

Verträglichkeit mit Katzen: kann getestet werden

Kinder: ab Teenageralter

Besonderheit:/

Aufenthalt: Polen

 

Skubi wurde ausgesetzt und muss wohl schon längere Zeit unterwegs gewesen sein. Als eine tierliebe Familie ihn fand,war er bereits von über 100 Zecken übersät und dadurch sehr geschwächt. Die Familie brachte ihn in die Tierklinik und es war buchstäblich fünf vor zwölf. Skubi hatte durch den

massiven Zeckenbefall eine Babesiose und ohne Hilfe und Behandlung hätte er das nicht überlebt.

Nun lebt er im Shelter unserer polnischen Tierschutzkollegen, denn leider konnte ihn die Familie selbst nicht behalten. Anfangs war Skubi etwas aufgeregt und durch den Wind, aber nach fürsorglicher Pflege vertraute er den Mitarbeitern des Tierheims schnell. Heute freut sich Skubi sehr wenn er gestreichelt wird und man ihm etwas Aufmerksamkeit schenkt. An seiner Leinenführigkeit muss noch gearbeitet werden, aber er ist intelligent und lernt sehr schnell, seine Neugier hilft ihm dabei. Gerne kann Skubi Zweithund werden. Kinder im Haushalt sollten bereits älter sein. Wir wünschen uns Menschen mit etwas Hundeerfahrung und Hundeverstand.

 

Skubi könnte mit dem nächsten Transport nach Deutschland kommen. Dafür braucht er ein Zuhause oder eine Pflegestelle

weitere Photos sehen Sie hier

https://www.mixfelle-dobermann-nothilfe.de/andere-rassen-suchen-ein-zuhause/skubi/

 

Infos unter:

 

Anja.sierocki@dobermann-nothilfe.de

 Name: Boomer
Rasse: Mischling
Geboren: 2008
Geschlecht: Männlich/Kastriert
Größe: 17kg, 30cm
Verträglichkeit mit Hunden: Ja
Verträglichkeit mit Katzen: Kann getestet werden
Kinder: Ja
Besonderheit: Nein
Aufenthalt: Polen
 
Boomer lag alleine und verlassen in einem Straßengraben. Gute Seelen fanden ihn und verständigten das Tierheim. Im Tierheim angekommen ruhte sich Boomer erst einmal aus und hat sich erst einmal richtig satt gegessen. Boomer ist ein  kleiner netter Senior,  sehr nett und umgänglich, eine Oase der Ruhe. Wenn die Zeit kommt wo die Pfleger mit den Hunden rausgehen verwandelt sich Boomer in ein lebendiges fröhliches Kerlchen, er wird dann auf einmal sehr lebhaft und hat  viel Spaß beim Spaziergang. Er springt dann fröhlich rum und fängt sogar kleine Spielchen an. An der Leine läuft Boomer sehr gut und ohne Leine hält er sich in der Nähe und ist sofort abrufbar. Trotz der guten Umsorgung im Tierheim sieht man dem tollen Senior Traurigkeit und Abgeschlagenheit an.
Wir wünschen uns für den tollen Rüden ein Zuhause wo er  richtig geliebt und geschätzt wird.
Bitte helfen Sie Boomer
Boomer könnte mit dem nächsten Transport nach Deutschland kommen,wenn er eine Pflegestelle oder ein Zuhause findet
weitere Photos sehen sie hier
Infos unter
Dobermann Nothilfe e.V:
Frau Simone Hammer-Lippert