Harry und Laika - lieben sich innig

Name: Harry und Laika
Rasse: EKH
Alter: 9 Monate (im Februar 2017)
Ort: Pflegestelle Spanien
Geschlecht: männlich und weiblich, kastriert
Besonderheiten: Geschwister, werden nur zusammen vermittelt

Laika und Harry.... eine tragische Geschichte. Sie wurden direkt nach der Geburt in einer Plastiktüte in einem Müllcontainer "entsorgt", wie eine Tüte Abfall. Klein Laika hatte sogar noch die Nabelschnur am Bauch.
Gottseidank hat eine aufmerksame Tierschützerin das Fiepen und Wimmern der kleinen Würmchen bemerkt und sie in eine Auffangstation für verlassene Katzen gebracht. Dank der Katzenschwemme, die immer im Sommer herrscht, hat eine liebevolle Amme namens Grace sich ihrer angenommen und sie gesäugt und groß gezogen.
Die beiden leben z.Zt. in einer Pflegestelle in Spanien, aber wünschen sich nichts sehnlichster als eine eigene Familei zu bekommen, wo sie geliebt und gehegt und noch mehr geliebt werden.
Beide sind kerngesund, sehr sozial, nur man muss beachten, dass Harry sehr menschenbezogen ist, während Laika sich mehr etwas schüchtern an ihrem großen Bruder orientiert. Aus diesem Grund werden beide auch nur gemeinsam vermittelt, damit Laika nicht den letzen Halt in ihrem bisher kurzen Leben verliert. Sie braucht ihren Bruder, damit sie wieder aufblüht.

Wie immer gilt: Kein ungesicherter Freigang, sonniger Fensterplatz oder ein gesicherter Balkon wäre natürlich toll für die beiden.

Wenn Sie sich vorstellen könnten, diesen beiden armen süssen Katzen ein richtiges Zuhause zu geben, wenden Sie sich bitte an

Nina Cain
nina.cain@gmx.de