Beni – Streicheleinheiten kann man nie genug bekommen!

Name: Beni
Rasse: EKH
Geschlecht: männlich
Alter: ca. 2 ½ Jahre (September 2016)
Besonderheiten: FIV-positiv

Ich werde von den Menschen mit dem schönen Namen Beni gerufen. Wie viele meiner Artgenossen lebte ich auf der Straße. Aber ich ließ nichts unversucht, um die Menschen für mich zu gewinnen. Ich lief ihnen hinterher und bettelte um Zuneigung. Irgendwer mußte mich doch lieb haben und mich mit nehmen! Doch leider wurde ich nur zum Tierheim mitgenommen.
Hier bin ich so unglücklich: Es gibt zwar liebe Menschen, aber die haben leider so wenig Zeit für mich. Ich kann es ja verstehen, sie haben alle Hände voll zu tun, um uns alle zu versorgen, aber ich brauche doch so dringend Liebe und Streicheleinheiten! Wo sind nur meine Menschen? Die Menschen, die mich den ganzen Tag streicheln und lieb haben und denen ich zeigen kann, wieviel Liebe ich geben kann?

Obwohl Benis FIV-Test positiv ausfiel, zeigt er keinerlei Anzeichen der Krankheit. Er ist voller Leben, sehr liebevoll und dankbar für die kleinste Zuwendung. Beni braucht dringend ein Zuhause, denn im Tierheim reicht einfach nicht die Zeit für die Menge an Streicheleinheiten, die Beni auch mit Köpfchen-Stupsen einfordert. Könnten Sie sich vorstellen, diesen lieben Kater bei sich aufzunehmen? Gerne können wir in einem persönlichen Gespräch alles weiter klären!

Kontakt:
Nina Cain
nina.cain@gmx.de