Hermes - im Tierheim abgegeben

Name: Hermes
Rasse: Europäisch Kurzhaar

Geschlecht: männlich / kastriert

Alter: 1,3 Jahre

Aufenthalt: Tierheim

Hermes wurde mit seinem Bruder Titan, den wir auch in der Vermittlung haben und den Sie auf dem 3. Foto sehen können, im Tierheim abgegeben. Die Familie wollten die beiden Kater loswerden, wieder ein typischer Fall und leider nicht selten in Spanien. Sie waren noch sehr klein und hilflos, haben sich aber beide mittlerweile zu tollen Katern entwickelt. Hermes ist ein kerngesunder Kater. Er ist manchmal anfangs ein wenig schüchtern, taut aber schnell auf. Er mag Katzen und uns Menschen. Er spielt gerne mit seinen Artgenossen und ist sehr liebevoll.


Wer dem wunderschönen Hermes dieses Zuhause schenkem möchte, nehme bitte Kontakt mit mir auf!

 

Update 19.06.2017:

Hermes, wie auch sein Bruder Titan, leiden an chronischer Zahnfleischentzündung. Die Zähnchen sind ihnen in Spanien bereits gezogen worden und seitdem können sie wieder gut fressen und es geht ihnen sehr gut. Es kann allerdings sein, dass die Entzündung immer mal wieder zurückkommt. Es wäre schade, wenn die Kater deswegen niemals die Chance auf ein eigenes Zuhause bekommen würden. Vielleicht haben sie ja das Glück, dass jemand bereits Erfahrung mit Zahnfleischentzündung bei Katzen gemacht hat und weiß, dass es nicht dramatisch ist, sie entdeckt und ihnen eine Chance schenkt. Wir würden es uns von Herzen wünschen...


Kontakt:
Hundeblicke e.V.
Nina Cain
email: nina.cain@gmx.de