Rocco

 

+ in Spanien/Adoptamics

+ Labrador

+ Rüde

+ ca 10 Jahre +++

 

 

 

 

 

Update+++

Rocco macht gute Fortschritte, seine Nase heilt ab und die Behandlung schlägt sehr gut an. Er ist absolut lieb und lernt jetzt erst das eigentliche Leben Schritt für Schritt kennen. Rocco braucht eine einfühlsame und geduldige Familie. Seine Pflegemama bereitet ihn in kleinen Schritten vor, so dass er lernt, Auto zu fahren, Gassi zu gehen und diese eigentlich alltäglichen Dinge keinen Stress für ihn bedeuten. +++Rocco´s Geschichte+++ Rocco´s Geschichte ist eine leise, stille und sehr traurige Geschichte. Als Wachhund angeschafft, saß er Zeit seines Lebens in einem kleinen Zwinger, aus dem er niemals herauskam - kein Gassi, keine menschliche Nähe, keinerlei Kontakte zu Artgenossen. Eine Nachbarin beobachtete das Leid von weitem und entschloß, dem armen Kerl irgendwie zu helfen. Sie verständigte unser Team vor Ort und es war leichter als gedacht. Irgendwie war die Dame sogar froh, denn ein wenig leid tat ihr das schon... Nun gut, wie auch immer, packten Marian und Priscila den armen Rocco ein und brachten ihn zu einer Pflegestelle, die bereits auf Rocco wartete. Erstaunlicherweise ist Rocco absolut verträglich und freundlich zu anderen Hunden, da hatten wir schon schlimmes befürchtet. Seine Nase ist wund und "angefressen", eitrig und stark entzündet. Er kennt nichts, ist sehr unsicher, wenn es zum Tierarzt geht oder er unter Leute muss, aber er vertraut seiner Pflegemama und man merkt, dass er die große weite Welt gerne noch kennen lernen möchte. VIDEOS: Erste Schritte in Freiheit, 25.02.2018 https://youtu.be/1UPe-CbLkb8 https://youtu.be/eO1bY0MDhWY 04.05.2018 https://youtu.be/u8qyxzePpPk 06.05.2018 https://youtu.be/u8qyxzePpPk Alle unsere Hunde werden gechipt, geimpft, auf Mittelmeerkrankheiten getestet sowie entwurmt/entfloht mit EU-Heimtierausweis vermittelt, und mit entsprechendem Alter kastriert. Bei Interesse schreibt uns :) Team Adoptamics