Notfall: Dorian

Name: Dorian


Geburtsdatum: 01.04.2014


Rasse: kleiner Pointer-Pinscher-Mix


Größe / Gewicht: wird ca. 50 cm und 17 Kg erreichen


Aufenthalt: seit 16.07.2014 im Tierheim Villena-PR





                           - Lassen Sie ihn nicht im Tierheim "alt" werden! -


Seine Geschichte:


Dorians Vorderbeinchen sind "verwachsen" somit läuft er etwas humpelig. Ob dies von der Mangelernährung als Welpe stammt oder genetisch ist, lässt sich nicht mehr herausfinden. Er kann aber laufen, die Wachstumsfugen sind geschlossen und somit "verschlimmert"  sich der Zustand zumindest nicht mehr. Der liebe Hundejunge ist über jede Abwechslung glücklich, hat er doch sein gesamtes Welpenalter im Tierheim verbracht. Mal auf einer grünen Wiese zustehen ist das "Highlight", das er leider viel zu selten in dem grauen Tierheimalltag genießen kann. Als kleiner Pointer-Mix hat er eine einfühlsame Seele und ist völlig lieb und unverdorben.

Es wäre das größte Glück für ihn, wenn ihn jemand trotz seiner verformten Beinchen ins Herz schließen würde und dem süßen Bursche ein besonders schönes Zuhause schenkt.  Gut wäre es, wenn er ebenerdig wohnen würde und es einen Garten gibt - die Faktoren sind allerdings kein Muss! Viel wichtiger ist es, dass sein zukünftiger Besitzer/Besitzerin ein gutes Herz hat und ihm die Liebe gibt, die er bisher nicht in seinem Leben erhalten hat.



Weitere Infos: 0179 2837899

oder Mail an: hofmann@hundeblicke-ev.de


aktual. Stand: 20.10.2015