Sil kam mit seiner Gefährtin und ihrer gemeinsamen Tochter Yuma im April 2022 ins Tierheim.. der Tod seines Besitzers hat auch ihre Herzen in tausend Stücke gebrochen, weil sie dadurch im Tierheim gelandet sind!!

 

Eine Zeitlang nach dem Tod ihres Herrchens kümmerten sich seine Kinder und ein Freund der Familie um sie in dem Haus, wo sie waren, bis sie es verkauften und ihr wahres Zuhause verlassen mussten.

Sil, der Vater, ist der Älteste, er ist bereits 10 Jahre alt, was seine Adoption erschwert. Es ist ein wunderschöner DEUTSCHER Kurzhaar (DRATHAR)

Er ist ein toller Hund und Begleiter fürs Leben, er ist ruhig, edel, gelehrig und beschützend. Er ist etwas vorsichtig und schüchtern, wenn er dich nicht kennt.

 

Er liebt es, ruhig an der Seite zu gehen, Gesellschaft zu genießen, alles zu beschnüffeln, ohne auch nur an der Leine zu ziehen.

Seine Gefährtin Tula wurde inzwischen in Spanien adoptiert.

Das wünschen wir uns für Sil auch sehr , das er bald wieder seine eigene Familie bekommt und in Ruhe alt werden kann und dabei nicht alleine sein muss.