Rocco

Deutsch Kurzhaar

geb. 04/2017

kastriert

 

Rocco wurde im April 2022 von seinem lieblosen Besitzer im Tierheim abgegeben. Er zog Rocco an einem Seil, das er ihm um den Hals gebunden hatte, hinter sich her. Und obwohl Rocco es bei ihm sicherlich nicht gut hatte, war sein Herz gebrochen und er wartete traurig an den Gittern des Zwingers auf die Rückkehr seines Herrchens.

Die freiwlligen Helfer im Tierheim, die mit Rocco spazieren gehen, sind begeistert von ihm. Er geht brav an der Leine, auch bei Begegnungen mit anderen Hunden. In wildreichen Gebieten schnüffelt er viel, aber beim Kommando "Rocco no!" wendet er sich direkt wieder seinem Menschen zu und schaut ganz beschämt. Er möchte es einfach nur recht machen und gefallen.

Rocco ist eher unterwürfig und etwas schüchtern, dankbar für jegliche Form von Zuwendung. Sein schlimmster Moment wiederholt sich für ihn aber jedes Mal, wenn er nach dem Spaziergang zurück ins Tierheim muss, dann wehrt er sich und kehrt mit eingezogenem Schwanz in den Zwinger zurück, steht wieder traurig am Gitter und wartet darauf, nach Hause geholt zu werden.

Rocco ist verträglich mit Rüden und Hündinnen und lebt problemlos mit ihnen zusammen, sowohl im Zwinger als auch im großen Hof des Tierheims.

 

Wir wünschen uns für Rocco ein Zuhause, in dem er als vollwertiges Familienmitglied gesehen wird und wo er all die Liebe erfahren darf, die ihm in seinem bisherigen Leben vorenthalten wurde. Rassebedingt bringt Rocco Ausdauer und Lauffreude mit und wäre sicherlich ein toller Begleiter bei allen Outdoor-Aktivitäten.

 

 

Rocco Gassigehen.mp4
MP3 Audio Datei 623.2 KB
Rocco in der Natur.mp4
MP3 Audio Datei 10.1 MB
Rocco Leckerli.mp4
MP3 Audio Datei 545.5 KB