Claus Rüde kastriert

Terriermischling

geb.: ca. 2020

ca. 7 kg. 33 cm

Claus wurde auch gefunden.

Er wurde sofort dem Tierarzt vorgestellt. Er hat eine geschädigte Leber, im Moment noch Bronchitis und der Knochen, der seinen Gaumen hält ist gebrochen. Er kann essen aber nur weiches Futter. Es muss allerdings nicht operiert werden.

Sobald wir weitere Infos haben werden wir sie hier einstellen. Er ist ein lieber, mit allen anderen Hunden verträglicher aktiver kleiner Kerl, der sich nicht unter kriegen lässt.

VID-20210420-WA0002.mp4
MP3 Audio Datei 12.3 MB