Balder Rüde kastriert

Schäferhundmischling

geb.: Mitte 2020

Größe: 65 cm

Der arme Balder musste sich ganz lange alleine durchschlagen, bis man ihn endlich vor ca. 5 Monaten einfangen konnte. Er ist immer noch sehr ängstlich, aber er orientiert sich sehr gut an anderen Hunden. Wir suchen für ihn eine Familie mit viel Geduld und Verstand, die im Zeit gibt und ihn ankommen lässt. Hier wäre ein vorhandener souveräner Ersthund ein muss. Er möchte ja gerne Vertrauen fassen, traut sich aber noch nicht so wirklich, schauen Sie sich die Videos an. Er ist ein so lieber Kerl, verträglich mit allen Zwei- und Vierbeinern und hätte ein eigenes Zuhause so verdient.