Antonio Rüde, Amalia Hündin, Alfredo Rüde, Azucena Hündin, Andres Rüde und Ana Hündin wurden alle in einem Karton neben einem Müllcontainer gefunden. Sie sind jetzt Mitte November gut 3 Monate alt. Der Karton war verschlossen man hat sie weinen gehört, deshalb hat man nachgesehen.  Sie hatten Glück. Nun sind sie im Tierheim und möchten gerne ein tolles Zuhause finden. Ob es alles Geschwister sind wissen wir nicht. Sie bleiben klein bis max mittel groß. Weitere Informationen und Bilder folgen.