Perle

Rüde kastriert, angeborene verkürzte Rute

Geb. ca. April 2019

Charakter: freundlich, lieb, verschmust, etwas schüchtern, ruhig, verträglich
Mittelmeertest Leishmaniose: negativ

 

Perle wurde zusammen mit seinem Bruder Mele auf einem Feld gefunden. Nun lebt er mit vielen anderen Artgenossen im Refugio von DogsRescue. Sein Bruder Mele hat schon eine neue Familie gefunden. Bald kommt der Winter und es wird bitterkalt, daher wünsche wir uns auch für den lieben Perle schnellstmöglich eine geduldige und liebevolle Familie, die ihm zeigt, dass das Leben wirklich schön sein kann' behütet, geliebt und mit ein warmen Körbchen oder einem Plätzchen auf der Couch und wo er keine Angst mehr haben muss zu verdursten oder zu verhungern oder überfahren zu werden. Perle lässt es ruhig angehen und ist noch etwas schüchtern. Er sollte mit Geduld und Liebe langsam an das Leben in der Stadt gewöhnt werden, besser wäre vielleicht sogar ein Zuhause auf dem Land oder in einer ruhigen Siedlung am Stadtrand. Ein Haus mit Garten wünschen wir uns für Perle, wo er auf der Wiese liegen kann... und abends im Körbchen bei seinen Leuten eingekuschelt schlafen darf. Wenn Sie Perle dies bieten können, dann füllen Sie doch bitte unsere Selbstauskunft aus, wir melden uns dann zeitnah zurück.