Calix, 5 Jahre, Labrador-Mix

Calix gab sich im Tierheim fast auf, er hatte abgebaut, nach neuesten Untersuchungen ist er medizinisch gesund. Er wurde nun in einen anderen Zwinger umgesetzt, wo er sich mit anderen Hunden wohler fühlt, bekam etwas extra-Zuwendung in Spaziergängen und extra Futter und hat nun wieder etwas zugenommen und ist fröhlicher. 

Er läuft gut an der Leine, ist gehorsam und mit anderen Hunden sozial.

Nur ist er etwas futterneidisch, vielleicht wegen früheren Entbehrungen. 

Ansonsten ist er super lieb und auch verschmust.

Jack, 13 Jahre aber fit und nobel

Jack ist ein sehr nobler, würdiger Hund. Ein Bilderbuch-Schäferhund, der von herzlosen Menschen im Alter von 12 Jahren im Tierheim bei Barcelona abgegeben wurde. Schauen Sie in seine Augen, er ist traurig und dennoch scheint er irgendwie noch eine leise Hoffnung zu haben, dass alles nur ein Mißverständnis war, er hat doch gar nichts falsch gemacht, hat gutes Benehmen, ist sogar noch fit und gesund, daß man ihn durchaus auch auf 8 Jahre schätzen könnte. Er würde so gerne einen Garten bewachen und schöne Spaziergänge mit -seinem- Menschen machen. Die Leute sagen: einen 13 jährigen Hund adoptiert keiner mehr..... sollte doch noch ein Wunder geschehen? Er ist aufmerksam und gehorsam, geht anständig an der Leine, ohne zu ziehen, dennoch agil. Wie glücklich würden Sie ihn machen! Er hat es mehr als verdient, nicht den Rest seines Lebens und vor allem jetzt im kalten Winter im Zwinger des Tierheimes frieren zu müssen. Er ist sozial mit allen anderen Hunden, Rüden und Weibchen. Wir glauben, dass er, so wie er jetzt noch erscheint, sicherlich noch mindestens 3 gute Jahre vor sich hat. Weniger die Dauer der verbleibenden Zeit, vielmehr die Qualität der Zeit wird es Sie nicht bereuen lassen, diesem herzensguten und klugen Schäferhund noch ein warmes Zuhause zu geben.  

Lucho

Pinscher-Mix

ca. 30 cm 10 kg

geb. August 2011

sehr freundlich, verspielt, läuft gut an Leine, mag Kinder, verträglich mit anderen Hunden, bei Katzen nur unter guter Anleitung möglich, will sie jagen 

frei von Mittelmeerkrankheiten

Roni, 2,5 Jahre, netter Bretonenmix

Pinyol, 4 Jahre, Labrador +

Pinyol ist ein Herz auf vier Pfoten. Ist ein großes Exemplar, welche Rasse außer dem Labrador noch reingespielt hat, wissen wir nicht, aber er hat fast 70 cm und jeder Millimeter ist pure Liebe. Er verträgt sich mit allen Hunden, ist auch zu kleinen freundlich, hat sogar fast ein wenig Angst vor ihnen :-). Läuft schön Gassi und ist sehr verschmust und dem Menschen zugewandt.

 

Weitere Infos und Bilder unter: 0176 83989901

Rom

Großer Labrador-Mix, ca 5,5 Jahre von fabelhafte Charakter

Scotty, 3 Jahre, kinderlieber Labby-Mix

sportlich, aber sehr gehorsam

Tom

geb. Juni 2018

Bardino-Mix

seit 08.10.208 im Tierheim 

ca. 60 cm

33 kg

 

Tom ist seit er Welpe ist im Tierheim, einer der Lieblingshunde der freiwilligen Helfer dort, da er nur gut ist. Er ist sozial und irgendwie immer noch ein großes "Kind". Wie schön wäre es und wie dankbar wäre er über ein richtiges Zuhause!

Tom wurde mit seinem Bruder Jerry gefunden, als er gerade mal 5 Monate alt war. Sie kamen sehr dreckig, dünn und voller Angst ins Tierheim. Wir wissen nicht, was passiert war, aber sein kurzes Leben war sicher nicht einfach gewesen. Allmählich nahmen sie zu und verloren ihre Angst. Jerry wurde bereits adoptiert, aber Tom ist immer noch im Tierheim und es fällt uns schwer zu verstehen, dass sich noch niemand in ihn verliebt hat ... Trotz seiner Größe ist Tom immer noch ein Welpe; ja, obwohl er gerne spielt, ist er ein super ruhiger Hund; Er geht großartig an der Leine, ohne sie zu ziehen, und er liebt es, die Leine selbst zu tragen ... Kinder liebt er! Er ist sozial mit Rüden und Weibchen und ist immer sehr ruhig in seinem Zwinger. Lassen wir ihn nicht hinter Gittern bleiben; Er ist ein fantastischer Hund, der immer noch nicht weiß, was es heißt, eine Familie zu haben.