Yaco
 

männlich

 

Dt. Schäferhund

 

Geb. 4.4.2014

 

 

 

 

 

 

 

 

Seit März 2018 im Tierheim

 

Yaco ist gut verträglich, sozial, nicht dominant und hat eine liebe Ausstrahlung.

 

Sein früherer Besitzer gab Yaco zu seinem Freund. Dort hatte er Heimweh; lief zurück in sein altes Zuhause.

Da Yaco ja nicht mehr gewünscht war wurde er ungepflegt, fast verwahrlost, ins Tierheim gebracht.

Dort ist er ein hübscher Bursche im besten Hundealter geworden.

Seine Psyche hat sich durch das Hin-und her auch beruhigt.

Er schätzt die Pflege und Aufmerksamkeit die er von den Betreuern/-innen bekommt.

 

Wenn sie Yaco bei sich aufnehmen gewinnen Sie einen Freund der mit Ihnen " durch dick und dünn geht ".

 

Kontakt:

buchmann@hundeblicke-ev.de

Neue Bilder vom Mai 2019