Falco 

 

Geb.: 2012

 

Rasse: Mischling

 

Größe: mittel

 

- im Tierheim seit April 2013

Als Falco gefunden wurde, hatte er ganz viele Wunden. Der Tierarzt bestätigte, dass es sich dabei um Verletzungen von menschlichen Schlägen handelte.

Nach dem Tierarztbesuch wurde er mit ins Tierheim genommen und in einen Zwinger gesperrt. Falco wurde in dem Zwinger jedoch so traurig und empathisch, dass die Tierschützer ihn für ein paar Wochen mit nach Hause nehmen mussten, um ihn wieder zu beruhigen.

Danach verbrachte er mehrere Monate mit Yoli. Seitdem Yoli adoptiert ist, teilt er sich einen Käfig mit Buba. Die beiden sind ein sehr gutes Team und spielen gerne zusammen. Er versteht sich folglich perfekt mit Rüden und Hündinnen. Vor Katzen hat er jedoch große Angst.

 

Falco hat so einen lieben Charakter und möchte den Ihnen so gerne zeigen?

 

 

Stand: 23.11.2015

Verfasser: V.A.