Enzo

 

männlich

 

Ratero-Mix

 

geb. ca. März 2018

 

9,5 kg; 35 cm

 

Seit 29.6.18 im Tierheim

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Enzo ist seit 1.8.2020 auf einer Pflegestelle in 63599 Biebergemünd ( Nähe Hanau ) und kann dort gerne

besucht werden.

Tel. 0151 / 5229 6628

 

Bericht der Pflegestelle:

 

Enzo erweist sich als sehr anhänglicher, lieber Kerl, der zunächst etwas schüchtern ist aber nach kurzer Eingewöhnungsphase schnell warm wird und sich kraulen lässt.

 

Er reagiert schön auf seinen Namen, ist Artgenossen gegenüber eher unterwürfig, kann auch gut als Einzelhund gehalten werden er liebt „seinen“ Menschen und könnte auch gut in eine Familie mit Kindern passen, die ihm zu Beginn etwas Zeit geben. Wenn er sich eingewöhnt hat ist er ein ganz toller, lieber Hund. Er hat ruhig in der ersten Nacht neben meinem Bett geschlafen, sucht immer den Kontakt zum Menschen.

 

Hat nicht ins Haus gemacht, nichts angeknabbert, fährt gut in der Box mit im Auto.  Also ein angenehmer kleiner süßer Kerl, der einfach eine kurze Eingewöhnungszeit benötigt um  Vertrauen aufbauen zu können.

 

Die Schüchternheit wird bei etwas Geduld in seinem liebevollen neuen Zuhause mit der Zeit verschwinden!

 

 

Seine Geschichte:

Man fand Enzo auf der Brücke in der Nähe des Tierheims.

Nach mehreren Versuchen gelang es ihn einzufangen.

 

Enzo ist ein aktiver Hund. Liebt es mit den anderen Hunden Ball zu spielen.

Behält ihn gern für sich; gibt ihn aber auch ohne böse zu werden wieder ab.

Er braucht aktive Menschen die ihn fordern und fördern.

 

 

Kontakt:

buchmann@hundeblicke-ev.de

 

Neue Bilder der Pflegestelle

15.07.2020

Enzo und Freunde im Freilauf Juni 2020

Bilder vom Mai 2020

Neue Bilder vom 08.06.2019