Bruma

 

 

 

weiblich

Schäferhund-Mix

Geb. ca. Jan. 2013

45 cm, 13 kg.

Seit 1.1.2020 im TH

 

 

 

 

 

 

Bruma fand man, zusammen mit Norte, an der Tür des Tierheims an einem kalten Januarmorgen angebunden.

 

Es war Futter dabei und ein Schreiben dass " er " sich die beiden nicht mehr leisten kann.

 

Es scheint dass Bruma die Mutter von Norte ist.

 

Anfangs waren die beiden etwas schwierig beim Umgang mit den anderen Hunden.

 

Dies hat sich aber sehr schnell geändert. Die beiden kommen nun bestens mit allen aus.

 

Bruma geht auch sehr gut an der Leine und wäre bestimmt glücklich bei einer neuen Familie.

 

Kontakt:

 

buchmann@hundeblicke-ev.de