Almansa

 

Update Juli 2018:

Viele Hunde haben schon ein schönes Zuhause in Deutschland gefunden und dank der vielen Spenden gibt es keine Kettenhunde mehr.  Decken wurden gespendet und vieles mehr, so das es den Hunden jetzt deutlich besser geht. Wir danken allen die sich engagiert haben, um den Hunden so schnell wie möglich zu helfen. Wir werden tatkräftig weiter versuchen für die vielen tollen Hunde ein Zuhause zu finden und den Ausbau des Tierheims mit voranzutreiben.

 

Auch Beate Rost und die Podencorosa setzen sich unermüdlich für die Hunde in Almansa ein und es suchen noch viele Hunde ein Zuhause.

https://www.facebook.com/Herzenshunde.Almansa/

 

 

 

Kontakt:

Sabine Ulrich

Tel.: 0176 82667506

Mail: sabine.ulrich@schlau.com

Wir freuen uns riesig!!! Bernd und Anke haben die Hilfsgüter persönlich nach Almansa gebracht. Decken wurden ausgeteilt und frierende Hunde bekamen etwas zum anziehen. Alles wurde dem Tierheim übergeben. Nun werden auch die Rüden nach und nach kastriert,  damit sie nicht mehr an der Kette liegen müssen.

 

Vielen, vielen Dank für die Hilfe!!!