Almansa

 

UPDATE September 2018.

 

Es hat sich einiges getan in Almansa seit Marina van Loon uns um Hilfe bat. Wir haben Sachspenden und Geldspenden gesammelt. Für einige Hunde wurde ein schönes Zuhause gefunden und kein Hund muss mehr an der Kette liegen. Leider ein Tropfen auf den heißen Stein. Die Bedingungen sind noch meilenweit davon entfernt, wie wir ein Tierheim aus Deutschland kennen. Dazu noch die klimatischen Bedingungen.  Wir sammeln weiter Geldspenden und möchten uns einsetzten um den Hunden dort zu helfen.

 

Auch Beate Rost und die Podencorosa setzen sich unermüdlich für die Hunde in Almansa ein und es suchen noch viele Hunde ein Zuhause.

https://www.facebook.com/Herzenshunde.Almansa/

 

 

Kontakt:

Christina Hofmann

Tel.: 0176 83989901

Mail: hofmann@hundeblicke-ev.de

Diese tollen Hunde haben wir in ein wunderbares Zuhause vermitteln können:

Wir freuen uns riesig!!! Bernd und Anke haben die Hilfsgüter persönlich nach Almansa gebracht. Decken wurden ausgeteilt und frierende Hunde bekamen etwas zum anziehen. Alles wurde dem Tierheim übergeben. Nun werden auch die Rüden nach und nach kastriert,  damit sie nicht mehr an der Kette liegen müssen.

 

Vielen, vielen Dank für die Hilfe!!!