Rosalie

ca. 1 Jahr
25 cm kleine Hündin
noch in Rumänien

Rosalie - der Inbegriff von Mutterliebe ❤️❤️❤️

 

Die kleine Rosalie wurde gefunden, verzweifelt, leidend, irgendwo im Nirgendwo. Die Zitzen voll Milch und keine Spur von ihren Welpen. Was mag den Kleinen nur zugestoßen sein? Wir möchten es uns gar nicht vorstellen. Wie lange mag Rosalie wohl schon nach ihren Babys gesucht und gerufen haben? Auch die weiträumige Suche der Tierschützerinnen blieb leider erfolglos. Das einzige, was sie für Rosalie tun konnten, war sie mitzunehmen und sie nicht sich selbst zu überlassen.

Am selben Tag wurden drei Kätzchen gefunden, von der Mutter weit und breit keine Spur, aber die Kätzchen schon zu schwach, um sie zurückzulassen und zu hoffen, dass die Katzenmama doch noch auftaucht. Und dann lehrte uns Rosalie was Liebe und Hilfsbereitschaft  bedeutet: Ohne zu zögern, hat sie die drei kleinen Katzenbabys adoptiert, säugt sie, kümmert sich, als wären es ihre leiblichen Kinder.

Ein erster Check beim Tierarzt hat ergeben, dass Rosalie gesund ist. Ganz brav hat sie alle Untersuchungen über sich ergehen lassen.

Sie wird nun für die Ausreise vorbereitet und wenn sie soweit ist, soll Rosalie das beste Zuhause kriegen, dass es nur gibt.

 

Rosalie säugt die Kätzchen
Rosalie säugt Kätzchen.mp4
MP3 Audio Datei 2.3 MB
Rosalie beim Tierarzt
Rosalie lässt sich streicheln.mp4
MP3 Audio Datei 1.6 MB
Rosalie beim Tierarzt 2
Rosalie wird untersucht.mp4
MP3 Audio Datei 1.3 MB
Rosalie mit Kätzchen
Rosalie 1.mp4
MP3 Audio Datei 2.3 MB
Rosalie mit Kätzchen 2
Rosalie 2.mp4
MP3 Audio Datei 5.2 MB
Rosalie mit Kätzchen 3
Rosalie 3.mp4
MP3 Audio Datei 4.6 MB