Pablo

Rüde

geb. Anfang April 2022

Und noch eine kleine Familie ist im Tierheim gelandet: eine Mama mit ihren 6 Welpen. Die Mutterhündin stammt von einem "Vermehrer", der sie immer wieder decken ließ, um ihre Babys dann zu Schnäppchenpreisen zu verhökern.

Nun sind sie in Sicherheit, aber die Mutter ist aufgrund ihrer Vergangenheit physisch und psychisch angeschlagen und noch nicht bereit für eine Vermittlung.

 

Aber ihre Welpen sind unbefangen und bereit für ihre eigene Familie, sobald sie das reisefähige Alter erreicht haben. Wir wünschen uns für die Kleinen, dass sie 

wohlbehütet in einer Familie aufwachsen dürfen und nicht im Tierheim groß werden müssen.