Lucas

 

+ auf Pflegestelle in Aschaffenburg

+ Galgo

+ Rüde

+ ca 2 Jahre

+ Schulterhöhe ca 68cm

+ ignoriert Katzen

+ liebt Kinder

 

 

 

+++Update+++

Inzwischen ist Lucas schon ein wenig bei seiner Pflegefamilie angekommen und zeigt immer mehr von seinem wunderbar anschmiegsamen, liebevollen und sanften Charakter. Aber genauso gerne spielt und freut sich der Bub mit den Menschen und lädt andere Hunde zum Toben ein. Es wirkt, als genieße er jede Sekunde in vollen Zügen - das auch gerne mit totaler Entspannung und einem ausgiebigen Schläfchen, am besten mittendrin bei seinen Liebsten. Am Tag der Ankunft hat Lucas auch gezeigt, dass er in neuen Situationen unsicher ist, was er dann, könnte man meinen, versucht zu überspielen. Wenn ihm seine Menschen dann behutsam zeigen wie es laufen soll, ist er auf jeden Fall dabei. Und so ein neugieriges und schlaues Köpfchen wie Lucas lernt gerne neue Dinge kennen. Ansonsten lassen sich auch die vorherigen Beschreibungen von diesem Schmusetier sowas von bestätigen ;) +++Update+++ Lucas ist unser absoluter Sonnenschein. Ihm ist es ganz egal ob Mensch oder Hund, wer mit ihm spielen möchte ist sein bester Freund :) Er tobt gerne mal mit dem Labrador auf der Pflegestelle oder den anderen Podencos über die Wiese, hüpft den Bällen hinterher oder klaut den Kindern schonmal ein Spielzeug ;-) Das Lucas wohl mal ein gebrochenes Bein hatte, merkt man ihm überhaupt nicht an. Wenn er steht, sieht man es, aber selbst beim Laufen ist es kaum zu bemerken. Er ist schmerzfrei und auch unser Tierarzt ist der Meinung, dass man es nicht operieren sollte. Lucas ist ein Charmeur, er liebt alle Menschen, er hat niemals Ärger mit den anderen Hunden, er ist anhänglich und sehr verschmust. Wo ist Lucas Familie, gerne mit Kindern und bereits einem Hund. +++Update+++ Lucas hat mit sechs weiteren Hunden Elda verlassen und ist am 10.10. bei Mara eingezogen. Dieser lustige ist schon etwas ganz besonderes. Absolut aufgeschlossen, verspielt, super verträglich und absolut menschenbezogen. Er alberte gleich am ersten Tag mit den Labbis umher und wollte nur spielen, schmusen und glücklich sein. +++Luca´s Geschichte+++ Lucas kam mit seinen ca 8 Monaten ins Tierheim von Elda. Sein leicht schiefes Bein hat er schon "mitgebracht" - ein alter, bereits verheilter Bruch. Wenn man ihn so sieht, hat er sich gut damit arrangiert, scheint keine Schmerzen zu haben oder sie zumindest nicht zu zeigen. Lucas ist aktuell noch im Tierheim Elda, dort können wir leider keine weitere Diagnostik machen lassen. Lucas ist ein prima Kerl, Menschen gegenüber aufgeschlossen, Katzen findet er interessant, aber im Zweifel dreht er sich lieber um und sucht Deckung ;-) Ein wundervoller Kerl, dem wir gerne helfen möchten... 

Alle unsere Hunde werden gechipt, geimpft, auf Mittelmeerkrankheiten getestet sowie entwurmt/entfloht mit EU-Heimtierausweis vermittelt, und idR mit entsprechendem Alter kastriert. Bei Interesse schreibt uns :) Team Adoptamics