Notfelle anderer Vereine ... bitte helfen!

Name: Ben

Rasse: Colliemix

Geschlecht: männlich/kastriert

Geboren: ca 2013

Größe, Gewicht:ca 50cm/ca 25 kg

Verträglichkeit mit Artgenossen: ja

Verträglichkeit mit Katzen:nein

Verträglichkeit mit Kindern:ja

Besonderheit Rute fehlt

Aufenthalt: 67549 Worms

Ben wurde streunend in einem polnischen Dorf mit abgehackter Rute gefunden.

Der arme Kerl kam ins Tierheim, abgemagert und verwahrlost. Mit der Zeit hat

er sich nun gut erholt, er ist ein fröhlicher Hund geworden ,der alle

Menschen liebt und sehr gut mit Kindern zurecht kommt. Er ist gesund und

sehr gehorsam. Ben ist ein toller Familienhund und wünscht sich nichts

sehnlicher als das Tierheim endlich zu verlassen und eine eigene liebevolle

Familie zu haben. Ben wird ab Mitte April in 67549 Worms untergebracht sein.

Infos unter:

Anja.sierocki@dobermann-nothilfe.de

www.dobermann-nothilfe.de

 

Name: Floki

Rasse: Mischling

Geschlecht: männlich/kastriert

Geboren: ca 03/2017

Größe / Gewicht: 38 cm/9 kg

Verträglichkeit mit Artgenossen: ja

Verträglichkeit mit Katzen: ja

Verträglichkeit mit Kindern: ja

Besonderheit: nein

Aufenthaltsort: Polen

Der hübsche kleine Hundemann wurde ausgesetzt und auf der Strasse

aufgegriffen. Das ist wieder einmal das Los eines Hundes, wenn er aus dem

Welpenalter herausgewachsen ist und keiner mehr Interesse an ihm hat. Dann

setzt man ihn eben auf die Strasse und überlässt ihn seinem Schicksal.

Zum Glück ist Floki nichts passiert und er wurde in unser polnischen

Partnertierheim gebracht.

Dort zeigt er sich als sehr lieber und netter kleiner Kerl. Er wäre bestimmt

auch für Hundeanfänger geeignet, für eine Familie mit Kindern, als

Zweithund oder auch

Katzen können gerne in seinem neuen Zuhause sein.

Ein richtig toller Familienhund, der allerdings auch noch das kleine

Hundeeinmaleins lernen muss. Aber Floki bringt alle guten Eigenschaften mit.

Nun sucht er noch die passende Familie, die ihn nicht wieder im Stich lässt.

Floki ist im 67... PLZ Gebiet und kann dort gerne besucht werden

weitere Photos sehen SIe hier:

https://www.dobermann-nothilfe.de/andere-rassen-suchen-ein-zuhause/floki/

 Infos unter:

Anja.sierocki@dobermann-nothilfe.de

Name:Beti

Rasse: Schäferhundmischling

Geschlecht: weiblich/kastriert

Geboren: 01/2017

Größe/Gewicht: 52 cm/20 kg

Verträglichkeit mit Artgenossen: ja

Verträglichkeit mit Katzen: ja

Verträglichkeit mit Kindern: ab ca 6 Jahren

Besonderheit: nein

Aufenthaltsort: Polen

Unsere hübsche Beti ist einfach ein ganz feines Mädchen mit einem Herz aus

Gold. Sie ist erst seit Januar 2018 im Tierheim und wir hoffen, dass sie es

auch schnell wieder verlassen kann.

Sie wurde gefunden, angebunden an einem Zaun eines Schrebergartens und mit

Farbe übergossen.

Manchmal ist man einfach sprachlos zu was Menschen fähig sein können und was

so in den Köpfen vorgeht.

Wir haben Beti versprochen, dass es jetzt nur noch bergauf geht und wir ein

wunderschönes Zuhause für sie finden werden, bei Menschen die sie gut

behandeln und lieben werden.

Beti ist eine sehr nette und liebe Hündin, die verständlicherweise am Anfang

mit Fremden etwas schüchtern ist. Sie taut aber schnell auf, wenn sie merkt,

dass man es gut mit ihr meint.

Sie ist verträglich mit anderen Hunden und kann auch gerne Zweithund werden.

Größere Kinder wären ebenfalls ok und ihren Katzentest hat sie ebenfalls

bestanden.

Sollten Katzen im neuen Zuhause leben, sollten diese allerdings schon Hunde

kennen.

Beti ist ein toller Hund und bestimmt kommen auch motivierte Anfänger mit

ihr zurecht. Der Besuch einer Hundeschule wäre ratsam, denn das clevere und

sportliche Hundemädchen möchte geistig und körperlich ausgelastet werden.

Dreimal um den Block watscheln, das reicht Beti nicht aus.

Beti ist nun im 67..PLZ Gebiet und kann dort gerne besucht werden

weitere Photos sehen Sie hier:

https://www.dobermann-nothilfe.de/andere-rassen-suchen-ein-zuhause/beti/

 Infos unter:

Anja.sierocki@dobermann-nothilfe.de

Name: Ziutka

Rasse : Mischling

Geschlecht: weiblich/kastriert

Geboren: ca 2012

Größe, Gewicht: ca 35 cm/ 8kg

Verträglichkeit mit Artgenossen: Rüden bevorzugt

Verträglichkeit mit Katzen: nicht bekannt

Verträglichkeit mit Kindern: ja

Besonderheit :keine

Aufenthaltsort: Polen

 

Die kleine hübsche Ziutka fühlt sich im Tierheim überhaupt nicht wohl, sie ist sehr unglücklich dort. Ziutka ist sehr menschenbezogen und vermisst die häusliche Ruhe und Geborgenheit.

 

Sicher wäre die superliebe kleine Maus  auch für etwas ältere Menschen gut geeignet. Mit Rüden versteht sie sich sehr gut, mit Hündinnen zickt sie evtl. schonmal etwas.

 

Der kalte Winter in Polen hat ihr sehr zugesetzt und sie wäre dankbar für ein warmes Körbchen und ein bisschen Zuwendung.

 

 

 

Ziutka könnte im April nach Deutschland kommen. Dafür braucht sie ein Zuhause oder zumindest eine Pflegestelle

weitere Photos sehen Sie hier:

  https://www.dobermann-nothilfe.de/andere-rassen-suchen-ein-zuhause/ziutka/

 

 

infos unter:

 

anja.sierocki@dobermann-nothilfe.de

Name: GABI

Rasse: MISCHLING

Geschlecht, Hündin, kastriert

Geboren: 2015

Größe, Gewicht: klein, wie größerer Dackel

Verträglichkeit mit Artgenossen: ja,

Verträglichkeit mit Katzen: nein

Verträglichkeit mit Kindern: größere

Besonderheit : nein

Aufenthalt: TH Mielec seit 1.9.2017

 

Vor allem liebt Gabi die Menschen und möchte am liebsten immer in ihrer Nähe sein. Deshalb leidet sie in unserem polnischen Partnertierheim sehr, und ist glücklich über jeden Moment, wo einer der Pfleger etwas Zeit für sie hat. Spaziergänge sind so selten, dass sie dann vor Aufregung ein wenig an der Leine zieht, doch das kennen wir von unseren geliebten Familienhunden ja auch. Gabi hatte ein sehr schlechtes Zuhause, sie wurde total vernachlässigt und bekam so schlechtes Futter, dass ihre Beinchen ein wenig krumm geblieben sind. Doch wen stört das bei dieser charmanten Maus schon? Sie selber am wenigsten. Kurz gesagt: Gabi braucht dringend eine Familie! Sie möchte lieben und geliebt werden und passt wirklich überall hin. Wer erlöst sie aus dem ungeliebten Tierheim?Gabi könnte im April bei Ihnen sein,wenn sie eine Pflegestelle oder ein neues Zuhause findet

weitere Photos sehen Sie hier:

https://www.dobermann-nothilfe.de/andere-rassen-suchen-ein-zuhause/gabi/

Infos unter

Dobermann Nothilfe e.V.

Frau Hannelore Plenk

hannelore@plenk.net

Name: Trusia

Geschlecht: weiblich

Rasse: Mischling

Geburtsjahr: 2017

Größe: wird ca. 55 cm

Kastriert: zu jung

Andere Hunde: ja

Katzen: nicht bekannt

Kinder: ja

Handicap: nein

Trusia und ihr Bruder Tygris wurden auf einem Feld ausgesetzt. Lange mussten

die kleinen Welpen wandern, bis sie gefunden und zu unseren polnischen

Freunden gebracht wurden. Nur noch Haut und Knochen, ausgehungert aber

tapfer kamen sie an und mussten erst einmal aufgepäppelt werden. Inzwischen

haben die beiden sich zu fröhlichen verschmusten Hundekindern gemausert, die

den Menschen vertrauen, offen und neugierig die Welt erkunden. Bald sind sie

fit für die Reise ins Leben, zu einer Familie, die sie liebt und sie nie

mehr auf einem großen Feld alleine lässt. Wer zeigt Trusia die Welt?

Trusia wird Mitte Februar in 55... Klein Winternheim auf einer Pflegestelle sein

weitere Photos sehen Sie hier:

https://www.dobermann-nothilfe.de/andere-rassen-suchen-ein-zuhause/trusia/

 

Infos unter

Dobermann Nothilfe e.V.

Frau Anja Sierocki

anja.sierocki@dobermann-nothilfe.de

Name: Bari
Rasse: Mischling
Geboren: ca. 2013
Geschlecht: männlich
Größe: ca. 38 cm
Gewicht: ca. 20kg
Kastriert: ja
Kinder: nein
Artgenossen: ja
Katzen: nein
Handicap: nein
 
Unser lieber Bari ist ein echtes Unikat, unverwechselbar und eigentlich
ein absoluter Schatz.
Leider hat er noch einige Kilos zuviel auf den Rippen - aber daran
arbeitet seine Pflegestelle bereits erfolgreich und die ersten Kilos sind
gepurzelt. 
 
Mit Artgenossen versteht er sich gut, meist ignoriert er sie und zeigt kein
größeres Interesse. Von daher wäre Bari sicher auch als Einzelprinz im neuen
Zuhause glücklich. Auf seiner Pflegestelle lebt er friedlich mit einer
kleinen Hündin zusammen. Bari kann auch mal eine angemessene Zeit alleine
bleiben und er
Ist stubenrein. Für ein Mehrfamilienhaus eignet er sich allerdings weniger,
da er recht
Wachsam ist und auch mal anschlägt, wenn er im Treppenhaus etwas hört.
 
Er braucht bei fremden Menschen eine  "Aufwärmphase" - ist dann aber auch
zugänglich,
nett, anhänglich und verschmust. Er bindet sich sehr an seine
Bezugspersonen.
Wir suchen für Bari Menschen mit Hundeerfahrung und Hundeverstand. Menschen,
die ihn einfach "auf sich zukommen lassen" und ihm nicht gleich alles
Mögliche abverlangen

Menschen, die bereit sind weiter mit Bari an seiner "Baustelle" zu arbeiten.
Wenn Besuch kommt
Muss Bari gehändelt werden, d.h. man muss ihm klarmachen, dass auch fremde
Menschen die Wohnung betreten
Und sich darin bewegen dürfen. Auf den Videos kann man gut sehen, dass Bari
schon sehr viel gelernt hat und
Spass daran hat mit seinen Menschen zu arbeiten.Er nimmt sehr gut die
Führung seiner Bezugsperson an.
Wir wissen nicht was Bari bisher erlebt hat. Gewalt,Elend,Einsamkeit..
und es ist doch erstaunlich, dass die Tiere
Überhaupt wieder bereit sind sich dem Menschen zu öffnen und daher sollte
man seinem neuen Familienmitglied
auch die Zeit zugestehen, die es - unterstützt durch Ihren Beistand -
benötigt.
  
Vom Temperament ist Bari ein etwas ruhigerer und gemütlicher Hund und er
läuft gut an der Leine.
Bari hat ein sehr angenehmes und ausgeglichenes Wesen. 

Aufgrund seiner Körperstatur sollte Bari´s neues Zuhause allerdings
ebenerdig sein. Sicherlich ist er keine Sportskanone, aber auf schöne
Spaziergänge freut er sich immer.
Wir wünschen uns für Bari ein Häuschen mit Gärtchen,
darauf wird er gerne aufpassen und auch einfach mal draußen in der Sonne
liegen und dösen,das wäre sicher ganz nach seinem Geschmack.

 
Bari befindet sich auf einer Pflegestelle in 65812 Bad Soden a.Ts.
und wartet dort sehnsüchtig auf ihren Besuch.
Wollen sie seine neue Familie sein, die mit ihm weiter erfolgreich an
 seiner
Rubensfigur arbeitet? 
weitere Photos sehen Sie hier:
https://www.dobermann-nothilfe.de/andere-rassen-suchen-ein-zuhause/bari/

 Videos von Bari:
https://youtu.be/eZzvEWWO4Vo

https://youtu.be/B72xwjseJY8 

    

Infos unter:

Dobermann Nothilfe e.V.

Frau Anja Sierocki

 

anja.sierocki@dobermann-nothilfe.de

Rüde, Setter-Labrador Mix, ca Mai 2012 geb., ca 60 cm, ca 30 kg,

Thop wäre dem Tode geweiht gewesen, hätten sich die Tierschützer nicht angenommen. Seine Besitzer wollten ihn nicht mehr, hätten ihn abgegeben und in der Tötung seinem Schicksal überlassen. Im Tierheim gibt er sich lebhaft und verspielt, verträglich und etwas erzogen. Denn er hat wohl schon im Haushalt leben dürfen.

Nun in Deutschland angekommen zeigt er sich ruhig und gemütlich, ist ganz fein fühlig und zart. Lebt momentan im gemischten Rudel und ist ein sanfter Riese. Kann gerne in St. Ingbert besucht werden.

Bericht der PS:

Thop zeigt sich als sehr verschmuster und gegenüber anderen Hunden als sehr verträglicher Rüde, wenn er das Vertrauen zu den Menschen gefasst hat. Geht für sein Leben gerne spazieren, spielt gerne im Wald und ist ein leidenschaftlicher Schwimmer, mag es im Wassser zu planschen. Sehr treu und lustig unterhält er seinen Pflegepapa und sein weiteres Rudel mit Spiel und Spass. Stubenreinheit, Auto fahren.... der ganz normale Alltag im Haus und auf der Strasse ist für ihn normal geworden.

 

Ansprechpartner Silke Zapf   Tel. 06833-894612