Name: Felix

Alter: 13 Jahre

Rasse: Parson-Jack-Russell-Terrier

Aufenthalt: Pflegestelle Deutschland

Felix ist ein 13 Jahre alter Parson-Jack-Russell-Terrier, reinrassig und mit Stammbaum. Geboren im November 2002. Nicht kastriert. Er liebt Ball spielen und kuscheln. Spazieren geht er immer gerne, aber sehr lange Spaziergänge mag er nicht mehr so, dafür öfters kurze Pinkelpausen,. Grundgehorsam wie Sitz und Platz, Pfote geben, das kann er :-) Zu seiner Geschichte: Er war seit Welpenalter in einer Familie, zunächst bis er 10 Jahre alt war, dann trennten sich die Eltern, die Ehefrau wurde schwer krank, danach kam er zu Onkel und Oma innerhalb der Familie, die beide zusammen leben und bei denen er vorher auch oft zu Besuch war. Seit ein paar Monaten hat sich die Situation wesentlich verschlimmert und beide sind mit der Betreuung des Hundes komplett überfordert. Felix wurde von einer lieben Familie aufgenommen,wo er aber leider auch nicht bleiben kann. Felix hat keine nennenswerten Krankheiten, er wurde geimpft und gechipt und ist bei Tasso registriert. Er ist ein sehr anhänglicher und liebesbedürftiger Hund. Aufgrund seines Alters muss er öfters nach draußen als ein Junger Hund. Er versteht sich mit Katzen und auch Kinder sind für ihn kein Problem. Bei sehr großen Rüden reagiert er ängstlich und knurrt dagegen. Hündinnen sind kein Problem. Vor 9 Jahren hat er sich einmal die Pfote sehr tief aufgeschnitten und musste in einer Not-OP genäht werden. Die Narbe ist sehr gut verheilt und er hat keinerlei Einschränkungen oder Behinderungen davon getragen. An sich ist er ein toller Familienhund, der viel Liebe und Geduld braucht da er rassebedingt auch einen "Dickkopf" hat, was man mit konsequenten Regeln aber auch schnell aus ihm herausbekommt. In den paar Tagen in denen er nun bei der Pflegefamilie ist, hat er sich auch schon wieder etwas entspannt. Anbei schicke ich noch ein paar Bilder von ihm. Falls ihr jemanden wisst oder kennt der ihm noch ein schönes Zuhause mit viel Liebe für die nächsten Jahre geben kann, meldet euch bitte bei:

 

Eva.Becker1@gmx.net